Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  OK  Weitere Informationen

Vokale und Vokalverbindungen - Konsonanten und Konsonantenverbindungen - 'das' oder 'dass - Groß- und Kleinschreibung - Zeichensetzung - Getrennt- und Zusammenschreibung - Rechtschreibspiele

Impressum

Adverbiale Wortverbindungen

In der folgenden Rechtschreibübung zum Thema Getrennt- und Zusammenschreibung geht es um adverbiale Wortverbindungen, die getrennt oder zusammengeschrieben werden
Beispiele: außerstand setzen/außer Stand setzen; außerstande sein/außer Stande sein; imstande sein/im Stande sein; infrage stellen/in Frage stellen; instand setzen/ in Stand setzen; zugrunde gehen/zu Grunde gehen; zuhause/zu Hause bleiben; zuleide tun/zu Leide tun; zumute sein/zu Mute sein; zustande bringen/zu Stande bringen; zutage fördern/zu Tage fördern; zuwege bringen/zu Wege bringen u.Ä.

Ordnen Sie die Textfelder den entsprechenden Rahmen zu.
Sie erhalten sofort eine Rückmeldung, ob Ihre Wahl richtig war.

Wenn Sie alle Felder zugeordnet haben, wird Ihnen Ihr Ergebnis in Form einer Prozentzahl angezeigt.

 

Ordnen Sie die Wörter danach, ob man sie getrennt schreiben oder zusammenschreiben kann oder ob sie getrennt geschrieben werden müssen.

 

 

Start
neu starten

 

 

Getrennt- und Zusammenschreibung