Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  OK  Weitere Informationen

Vokale und Vokalverbindungen - Konsonanten und Konsonantenverbindungen - 'das' oder 'dass - Groß- und Kleinschreibung - Zeichensetzung - Getrennt- und Zusammenschreibung - Rechtschreibspiele

Impressum

Getrennt- und Zusammenschreibung - Verbindungen mit Adjektiven

In der folgenden Rechtschreibübung zum Thema Getrennt- und Zusammenschreibung geht es um Verbindungen mit Adjektiven.

Achten Sie darauf, dass man Verbindungen mit Adjektiven getrennt schreibt, wenn vor dem zweiten Bestandteil ein adjektivischer Teil auf '..ig', '..isch', oder '..lich' steht. 
Beispiel: eisig kalt

Zusammensetzungen, bei denen der erste Teil den zweiten in der Bedeutung verstärkt oder vermindert, werden zusammengeschrieben. 
Beispiele: bitter- (bitterkalt), brand-, dunkel-, erz-, extra-, früh-, gemein-, grund-, hyper-, lau-, minder-, stock-, super-, tod-, ultra-,ur-, voll-

Wenn bei einer Verbindung aus zwei Adjektiven das erste Adjektiv gesteigert oder erweitert ist, wird getrennt geschrieben. 
Beispielhöchst erfreuliche Entwicklung.

Zusammensetzungen, bei denen der erste oder zweite Teil in dieser Form allein nicht selbständig vorkommt, werden zusammengeschrieben. 
Beispiele: kleinmütigschwindsüchtig, blauäugig

Klicken Sie auf die fett markierten Wörter. Es erscheint ein Optionsfeld. Sie können wählen, ob das Wort zusammengeschrieben wird oder getrennt wird.
Nach Ihrer Wahl erhalten Sie sofort eine Rückmeldung.
Bei einer falschen Wahl können noch einmal auf das rot markierte Wort klicken.

Wenn alle Wörter korrekt geschrieben sind, wird Ihnen Ihr Ergebnis in Form einer Prozentzahl angezeigt.

 

 

Rechtschreibübung - Getrenntschreibung von Verbindungen von Verben mit Adjektiven

Richtig!
Falsch!

Start
neu starten

 

 

Getrennt- und Zusammenschreibung