Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  OK  Weitere Informationen

Vokale und Vokalverbindungen - Konsonanten und Konsonantenverbindungen - 'das' oder 'dass - Groß- und Kleinschreibung - Zeichensetzung - Getrennt- und Zusammenschreibung - Rechtschreibspiele

Impressum

Getrennt- und Zusammenschreibung - Verbindungen von Verben mit Verben

In der folgenden Rechtschreibübung zum Thema Getrennt- und Zusammenschreibung geht es um Verbindungen zweier Verben.
Bei Verben wie 'gehen', 'sehen', 'lassen' kann ein zweites Verb auftreten, das in der Regel im Infinitiv steht.
(Ich habe ihn nicht kommen hören.)
Wortverbindungen, bei denen beide Bestandteile Verben sind, schreibt man in der Regel getrennt.
Bei Verbindungen mit 'bleiben' und 'lassen' kann man auch zusammenschreiben, wenn eine neue Bedeutung entsteht. (sitzen bleiben = nicht versetzt werden)

Klicken Sie bei dieser Übung in die Lücken und ergänzen Sie die fehlenden Verben.

Die fehlenden Verben lauten: einkaufen, gehen, laufen, lesen, liegen (2x), kommen (2x), schwimmen, spazieren, sitzen

Drücken Sie die Entertaste, wenn Sie fertig sind. Sie erhalten sofort ein Feedback, ob Ihre Eingabe richtig war. 

Bei einer falschen Eingabe können Sie die Lösung sehen, indem Sie mit dem Mauszeiger auf einen rot markierten Fehler gehen.

Außerdem wird über dem Text Ihr Gesamtergebnis mit Hilfe einer Prozentzahl angezeigt.

 

 

Rechtschreibübung - Verbindungen mit 'sein'

 

Richtig!
Falsch!
Start

_________________

 

 

 

Getrennt- und Zusammenschreibung